Blog post

Schneeball-Plätzchen

Hallo ihr Lieben:)

Heute gibt es ein weiteres Plätzchenrezept von mir!

 

Zutaten:

  • 1oog halbbitter Schokolade
  • 50g Butter
  • 60g Puderzucker
  • 1Tl Zimt
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 100g Mehl (gesiebt)

Zubereitung:

Zuerst die Schokolade mit Butter in einem Topf schmelzen, danach einfach alle Zutaten (mit der Schokolade-Butter Mischung) gut mithilfe eines Rührgerätes vermischen und in einer Schüssel für mindestens 2 h in den Kühlschrank stellen. (der Teig muss übrigens sehr weich sein). Als nächstes den Backofen auf 170° C vorheizen. (Das ist wichtig, sonst entstehen die dekorativen Risse nicht und sie werden zu fest).                                  Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen und diese in Puderzucker wälzen. Zum Schluss auf ein Backpapier legen und in den Ofen schieben, bei
170° C ca. 14 Minuten backen. Fertig sind eure Schneebällchen! Ihr könnt natürlich auch nochmal etwas Puderzucker drüberstreuen;)

Sie sind super einfach und schmecken super (Auch wenn sie bei uns nicht lange halten, denn nach einer Woche sind sie immer schon aufgegessen)!

 

Previous Post

Next Post

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox:

%d Bloggern gefällt das: