Blog post

Himbeer-Mango Smoothiebowl

Hallo ­čÖé

Vorgestern habe ich ein neues Rezept ausprobiert und meine erste Smoothie-bowl ausprobiert, denn ich wollte schon lange mal wissen wie das genau schmeckt. Nat├╝rlich gibt es hunderte von verschiedener Varianten, ich habe aber erst mal eine auf Jogurt-Basis gemacht, da ich doch noch etwas unsicher war. Die hat aber richtig gut geschmeckt, ich werde also noch einige andere Sorten testen. Jetzt w├╝nsche ich euch aber erstmal viel Spa├č mit dem Rezept!

Zutaten:

 

 

  • 1 Banane
  • 150g Himbeeren
  • 1/4 Mango
  • 1 El Honig
  • 150g griechischer Jogurt

Zubereitung:

Schneidet die Banane und 1/4 einer Mango in kleine St├╝ckchen und stellt sie zusammen mit den Himbeeren so lange die Gefriertruhe bis alle Fr├╝chte tiefgefroren sind. Anschlie├čend gebt ihr das Obst in einen Mixer oder Smoothie-maker (alternativ k├Ânnt ihr aber auch einfach einen P├╝rierstab verwenden) und f├╝gt noch den Honig und den Jogurt hinzu. Jetzt m├╝sst ihr das ganze einfach noch zu einem Smoothie verarbeiten (also einfach mixen bis eine dickfl├╝ssige Konsistenz entsteht) und schon habt ihr die „Basis“ der Smoothie-bowl. Wenn euch das ganze noch zu dick ist k├Ânnt ihr auch noch ein wenig Milch o.├Ą. dazugeben, anschlie├čend einfach alles in eine M├╝slisch├╝ssel geben. Jetzt kommt der meiner Meinung nach beste Teil: ihr k├Ânnt die Smoothiebowl ganz nach eurem Geschmack verzieren: Egal ob Schokoladenst├╝ckchen, M├╝sli, Fr├╝chten, Chia-samen… ihr habt die Wahl! Ich habe meine mit etwas Granola-m├╝sli, Mandelpl├Ąttchen und einfachen Himbeeren verziert, das ist aber nat├╝rlich nur eine M├Âglichkeit von vielen. Das war eigentlich auch schon alles! (Kleiner Tipp: macht nicht so viele Fotos davon, sonst verfl├╝ssigt sich der Smoothie mit der Zeit…aber was tut man nicht alles f├╝r das perfekte Bild? ­čśë )

Ich werde in Zukunft auf jeden Fall noch viele mehr machen, denn es geht einfach super schnell und war zu meiner ├ťberraschung eigentlich auch ziemlich s├Ąttigend, au├čerdem ist es wegen dem griechischen Jogurt ohne viel Zucker auch noch gesund;)

 

Previous Post

Next Post

1 comment

  • Annika

    12. April 2018 at 12:07

    Das sieht ja gut aus. Habe letztens auch eine Smoothie Bowl getestet, bin aber mehr so der porridge Fan ­čÖŐ ich finde deinen Blog sehr sch├Ân gestaltet. Bin ein Neuling im Blogger Bereich ­čÖŐ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox:

%d Bloggern gef├Ąllt das: