Blog post

Himbeer-Mango Smoothiebowl

Hallo 🙂

Vorgestern habe ich ein neues Rezept ausprobiert und meine erste Smoothie-bowl ausprobiert, denn ich wollte schon lange mal wissen wie das genau schmeckt. Natürlich gibt es hunderte von verschiedener Varianten, ich habe aber erst mal eine auf Jogurt-Basis gemacht, da ich doch noch etwas unsicher war. Die hat aber richtig gut geschmeckt, ich werde also noch einige andere Sorten testen. Jetzt wünsche ich euch aber erstmal viel Spaß mit dem Rezept!

Zutaten:

 

 

  • 1 Banane
  • 150g Himbeeren
  • 1/4 Mango
  • 1 El Honig
  • 150g griechischer Jogurt

Zubereitung:

Schneidet die Banane und 1/4 einer Mango in kleine Stückchen und stellt sie zusammen mit den Himbeeren so lange die Gefriertruhe bis alle Früchte tiefgefroren sind. Anschließend gebt ihr das Obst in einen Mixer oder Smoothie-maker (alternativ könnt ihr aber auch einfach einen Pürierstab verwenden) und fügt noch den Honig und den Jogurt hinzu. Jetzt müsst ihr das ganze einfach noch zu einem Smoothie verarbeiten (also einfach mixen bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht) und schon habt ihr die „Basis“ der Smoothie-bowl. Wenn euch das ganze noch zu dick ist könnt ihr auch noch ein wenig Milch o.ä. dazugeben, anschließend einfach alles in eine Müslischüssel geben. Jetzt kommt der meiner Meinung nach beste Teil: ihr könnt die Smoothiebowl ganz nach eurem Geschmack verzieren: Egal ob Schokoladenstückchen, Müsli, Früchten, Chia-samen… ihr habt die Wahl! Ich habe meine mit etwas Granola-müsli, Mandelplättchen und einfachen Himbeeren verziert, das ist aber natürlich nur eine Möglichkeit von vielen. Das war eigentlich auch schon alles! (Kleiner Tipp: macht nicht so viele Fotos davon, sonst verflüssigt sich der Smoothie mit der Zeit…aber was tut man nicht alles für das perfekte Bild? 😉 )

Ich werde in Zukunft auf jeden Fall noch viele mehr machen, denn es geht einfach super schnell und war zu meiner Überraschung eigentlich auch ziemlich sättigend, außerdem ist es wegen dem griechischen Jogurt ohne viel Zucker auch noch gesund;)

 

Previous Post

Next Post

1 comment

  • Annika

    12. April 2018 at 12:07

    Das sieht ja gut aus. Habe letztens auch eine Smoothie Bowl getestet, bin aber mehr so der porridge Fan 🙊 ich finde deinen Blog sehr schön gestaltet. Bin ein Neuling im Blogger Bereich 🙊

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox:

%d Bloggern gefällt das: