Blog post

Bullet journal setup

Hey! Da ich über Instagram so viele Anfragen zu meinem Bullet journal und dem Setup für 2019 bekommen habe wollte ich euch heute einfach mal mein Setup zeigen und ein wenig darüber reden,k wie ich das ganze gestaltet habe. Vorab, mein Bullet journal ist von Leuchtturm und in der Farbe grau, außerdem ist es dotted!

Für das „Titelbild“ von 2019 habe ich lange auf Pinterest gesucht, habe schlussendlich dann aber ein Bild gefunden, welches ich in mein Bujo übertragen habe.
Verwendete Materialien:
Wasserfarben
Stifte
schwarzer Faber Castell Pit artist pen in
Auf der nächsten Seite habe ich dann links den Key und rechts eine Jahresübersicht gestaltet. Der Key ist von Pinterest inspiriert, die Übersicht von Youtube.
Materialien:
Faber Castell Pit artist pen in S und B
signo uniball weiß
Hier habe ich dann eine sehr detailierte Jahresübersicht hingezeichnet, wo ich dann die Monate genauer ausfüllen kann.
hier seht ihr dann meine Ziele für das Jahr 2019. Damit das Ganze ein wenig übersichtlicher ist habe ich die Ziele in 8 Kategorien unterteilt.
Materialien:
Gleicher Stift wie oben
Maped Color peps (ganz normale Filzstifte, haha)
Auf der nächsten Seite habe ich meine Blogideen festgehalten, indem ich sie in 4 Kategorien eingeteilt habe. Auf der linken Seite könnt ihr dann places i want to go und places i went this year finden. Für die Orte, an die ich 2019 reise habe ich die großen Polaroids gezeichnet, die ich dann nach dem Urlaub ausfülle. Die Orte, an die ich reisen möchte stehen in den kleinen Minipolaroids!
Materialien:
vlg. oben
Hier nundas Layout zu meiner Bücherwunschliste und den Dingen, auf die ich dieses Jahr sparen möchte. Für die Ersparnisse habe ich einfach Balken gezeichnet, die ich immer, wenn ein wenig Geld gesparrt worden ist, ausfüllen möchte.
Materialien:
vgl.oben
Das hier ist nun die letzte Seite vor dem Januar! Links habe ich ein Zitat eingezeichnet, dass ich selbst entworfen habe und der Spruch selbst stammt – allerdings leicht abgewandelt – von Pinterest. Auch hier habe ich wieder diesselben Materialien verwendet. Weil ich nicht so recht wusste, wie mein Spread für den Januar aussehen sollte, habe ich mich ganz einfach für etwas winterliches entschieden. Dafür habe ich auf Pinterest (ihr seht schon, meine größte Inspirationsquelle, haha) dieses Bild gefunden und habe kurzerhand entschlossen das ganze abzuzeichnen. Das habe ich dann auch ganz einfach noch mti Aquarellfarben ausgemalt und mit dem oben genannten schwarzen Stift einfach noch umrandet und ein paar Schneeflocken zugefügt!

Das war jetzt also mein Setup für mein Bullet journal 2019. Wenn ihr gerne ein Setup für den Januar haben möchtet, dann lasst es mich einfach wissen! Ich hoffe der etwas andere Post hat euch gefallen 🙂

~Louisa

Previous Post

Next Post

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox:

%d Bloggern gefällt das: